Conversation Between LH-B744 and Peter Kesternich

16 Visitor Messages

Page 1 of 2 12 LastLast
  1. Der Herr Spohr rotiert im Quadrat. Meint. Wir müssen mal gespannt sein was da noch so alles kommt.
    78 79 (meine Schreibweise für die B789, muss am Alter liegen..)
    B779
    Und sogar die 737 Max 8 ist kein Tabu für den ranghöchsten LH-A320 Flugkapitän. Ich kann ihn da sehr gut verstehen.
    Auf Schiphol fliegen die einen Typ, der von außen betrachtet exakt so aussieht wie dieses softwareverseuchte Max 8 Dingsbums.
    Mit einem Unterschied. So eine KLM B737-800 kommt vollkommen ohne MCAS aus. Wieso eigentlich, bzw. wozu braucht man den Mist.

    Spohr will selbst einsteigen und so eine Max 8 am liebsten auseinander nehmen um den Fehler zu finden. Wer weiß. Wenn er lange genug nachdenkt und der Drang allzu groß wird, vielleicht kommt es ja auch noch dazu. Nachdem man sechs übergroße Riesenschiffe verkauft hat, oder sogar noch davor.
    Es verspricht spannend zu werden.
  2. Suuper. Man weiß ja hier auf dieser Plattform nie auf welcher Seite man antworten soll.. Es gibt Leute, die kommen dann auf mein Profil um zu antworten, und dann gibt es andere *grins*.
    Ein bißchen älter.. das sind meine zwei jetphotos online Spezis auch, ich bin da der jüngste von Dreien. Kann man sogar nachvollziehen, ich bin 78er, Gabriel ('Gabe') ist, ohne nachzuschauen, 77er? und 3WE ... ist der Dorfälteste, der uns zur Ruhe ruft wenn wir nicht artig waren, Gabe und ich,

    Eines will ich aber noch tun. Jemand, der so wie ich auch auf DUS stationiert ist, hat mal gesagt, keine Namen. Das bezog sich zunächst mal auf Piloten. Aber mein Eintrag hier vom 03.03. hat wohl relativ große Wellen geschlagen, deswegen muss ich da kurz ran.

    Keine Namen, jedenfalls nicht wenn derjenige oder diejenige es nicht ausdrücklich authorisiert hat hier auf jetphotos.

    PS: Lohausen nach dem Spiel heute immer noch auf #11..
  3. Wusstest Du, dass tatsächlich die Leute, die sich noch am ehesten mit Luftfahrt auskennen, aus NRW kommen? Nur vier Beispiele, bekannt aus dem TV:
    Flight Captain Carsten Spohr (Wanne-Eickel)

    *altered by the author: No names, if not previously authorized.*

    Only 1 exception. Flight Captain Spohr of Lufthansa. He should be strong enough to see his name mentioned here on this platform.
  4. Einmal im Jahr stellt sich ja die Frage, wer von uns beiden leidet mehr am Karnevalssonntag. Oh, die Flughafen Kennung hast du herausgenommen.

    Ich hoffe das ist kein schlechtes Omen für die Geisböcke. Hier auf DUS kann man sich jedenfalls nicht beklagen...

    Hatten wir eigentlich schonmal die Verhältnisse geklärt, altersmässig? Es gibt bis heute jemanden auf DUS, der es standhaft ablehnt, von mir geduzt zu werden. Allerdings nicht nur wg seines fast biblischen Alters, der Mann hat tatsächlich geringfügig mehr am Hacken als wir beide zusammen, und das nur bezogen auf diese Plattform...

    Wenn Sie es also ablehnen von einem 41 Jahre alten Kenner der Düsseldorfer Szene geduzt zu werden, einfach Bescheid sagen. Ansonsten wünsche ich uns noch ne ganz nette Zeit, Aschermittwoch ist schließlich erst Mittwoch.
  5. Zuerst mal: mein Avatar ist eine DC-9 von Northwest (die 717 flog nie in diesen Farben)... die DC-9 wurde übrigens in allen Varianten (von der DC-9-10 bis zur 717) über 2400 mal verkauft.

    Was Deine Posts zum A400M angeht, da weiß ich leider nicht, was Du meinst. Mein Ursprungspost sollte nur sagen, dass die deutsche Presse - bekannt für ihre Unfähigkeit in Sachen Luftfahrt - mal wieder eine Story aufgebauscht hat. Wenn Du meinen Post genau gelesen hast, solltest Du wissen, dass ich nicht als Befürworter des A400M aufgetreten bin. Leider ist das nicht das erste Mal, dass Du meine Posts nicht richtig liest oder verstehst. Siehe dazu auch meine Posts in dem Thread über die neuen Lufthansa-Farben.

    Übrigens - ein Avatar ist meiner Meinung nach nicht etwas, das man "vor sich herträgt". Mir gefällt einfach das Bild weil die DC-9 mein Lieblingsflugzeug ist und Northwest meine Lieblingsfluggesellschaft in den USA war. Insofern verstehe ich nicht, was Du mit deinem Kommentar dazu bezweckst.
  6. Es gibt tatsächlich nur zwei Leute hier auf dieser großen Plattform, zu denen ich einstweilen und aufgrund der Flughafen Codes nachvollziehbar eine Standleitung beantragen könnte. Der eine ist seahawk. und der andere ist nicht TeeVee.

    Zuckerberg wird im Mai 34 Jahre alt. Gott sei Dank beschränkt der sich aber auf Dinge, die nicht zwangsweise jemand Drittes auch noch perfekt beherrschen muss. Einen Airbus 400M hat er vermutlich noch nicht befallen. Man stelle sich vor, wie Sie wollen den A400M starten ohne facebook Passwort? Abgelehnt.

    Ich kann nur hoffen, dass der on duty LH CEO da mit mir übereinstimmt, man sollte einen Airbus (und eine Boeing) immer unabhängig von einem facebook Passwort starten können!
    Wie gesagt, Standleitung, fast.
  7. Oder doch. Seit ich dieses jetphoto kenne, seit gestern nachmittag, drängt sich mir ein Satz förmlich auf.
    The A400M propeller cockpit

    Das 400M Cockpit, der aus Crack geborene Alptraum eines geschassten iphone Designers, der seinen Großvater fragen muss was Super Constellation bedeutet.

    Das bleibt aber bitte unter 6 Augen. Seahawk liest eh fast alles, komplett breit treten müssen wir das ja nicht. Ein Rest Unverständnis bleibt: Sutter war 44 als er die 747 erfand. Leute sind 43 wenn sie ein seit 1970 erfolgreiches corporate design zerstören dürfen.

    Der Designer des 400M 'wischi wischi' touch cockpits ist vermutlich so jung dass uns beiden spätestens heute mittag der Kaffee aus der Tasse fällt! Neues Design, mit bahnbrechendem Erfolg, wie man allenthalben liest...
  8. Wir können ja mal wetten ob wir beide hier auf dieser Plattform eine derartige Stückzahl beim 400M noch erleben,
    und zwar um fair zu bleiben, sowohl 717 als auch 400M, weltweit gezählt!

    Wenn nicht mehr Piloten und Ingenieure sondern IT- und Telefontechniker einen neuen Flugzeugtyp kreieren. 400M? Mehr sage ich dazu... heute nicht mehr.
  9. Und nochmal 1 Nachricht obendrauf. Mir war nicht mehr bewusst, dass wir hier auch zum Thema Airbus A400M schonmal öffentlich konferiert hatten, in English of course.

    Aber hier in den privaten Bereichen hat noch nie jemand wg Deutsch gemeckert, am wenigsten tatsächlich seahawk. Wenn man sein Steinzeit-Alter anerkennt und ihn mit Sie anredet, einer der jederzeit verträglichsten Leute hier, tüchtig, mit immer einem offenen Ohr.

    Wenn mich nicht alles täuscht gibt es hier Leute, die tragen... eine NorthWest, was ist das, eine NW-B717?
    als Avatar vor sich her.

    Wieso ausgerechnet so jemand als Befürworter des 400M einspringt, erschließt sich mir (noch) nicht. Von der B717 sind zwischen 1998 und 2006 ziemlich exakt 156 Maschinen für flugtauglich erklärt worden.
  10. Nicht erschrecken wenn bei deinem nächsten Besuch 4 Nachrichten aufleuchten. Wenn die alle von mir sind hat das immer nur Gutes zu bedeuten.

    Ich will gerade nochmal meinen Avatar in Originalgröße heraussuchen, damit man sieht wie groß der Unterschied auf fast exakt demselben Flugzeugmuster ist. D-ABVD (LH-B744 in der seit 47 Jahren bewährten "Schatten eines Lufthansa Kranichs vor Sonne in Abenddämmerung" Lackierung, oder kurz mark II)
    vs
    D-ABYA (LH-B748 in einer Optik, die nachweislich weniger Farben enthält, als die aktuelle Eurowings Lackierung..!)

    Hier also mein Avatar in Originalgröße:
    Tricolor auf der LH-B744, und weiß natürlich nicht mitgerechnet!
Showing Visitor Messages 1 to 10 of 16
Page 1 of 2 12 LastLast